Zum Charakter des CSD

Die Demonstration/Parade des Freiburger Christopher-Street-Days (CSD) ist ein offener Mitmach-CSD, das heißt es gibt keine Absperrungen oder Unterschiede zwischen Teilnehmenden und Zuschauenden. Jede*r, der*die für Sichtbarkeit und Rechte von LSBTIQA*-Menschen eintreten möchte, sollte mit uns am Samstag auf die Straßen gehen. Ihr müsst dafür keine Tickets für einen Wagen kaufen oder …

Unsere Forderungen

Gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Gewalt Wir sehen uns als Teil des queeren Feminismus und setzen uns für einen gemeinsamen Kampf für die Rechte aller ein: unabhängig von sozialer, kultureller, geografischer Herkunft, Fähigkeiten, körperlicher Ausprägung oder sexueller Orientierung und Identität. Wir fordern die Gleichstellung und Anpassung an queere Lebensrealitäten, frei von …

Route

Liebe Koalaküken 🐨🐣 in wenigen Tagen starten wir mit Euch bunt, glitzernd und schrill durch die Innenstadt. Damit Ihr vorab schon mal wisst, wo es lang geht, hier unsere Route: Die Aufstellung findet ab 14 Uhr in der Werthmannstraße statt, wovon die Parade nach der Begrüßungskundgebung um 15 Uhr Richtung …