Presse

Der CSD Freiburg findet am Samstag und Sonntag, 23./24.06.2018, unter dem Motto RE*ACT statt. Die Demonstration/Parade beginnt am Samstag gegen 14:30 auf dem Platz der Alten Synagoge in der Innenstadt und endet mit der Kundgebung auf dem Stühlinger Kirchplatz. Parallel zur Demonstration findet die Kundgebung auf dem Stühlinger Kirchplatz als Familienfest bereits ab 15 Uhr statt. Am Sonntag findet die Kundgebung zwischen 14-20 Uhr statt.
Im Umfeld wird es über den gesamten Juni über mit den Countdownwochen Kultur- und Informationsprogramm aus der LSBTIQA*-Community. Mit einem vielfältigen Programm und einer Mischung aus Sport, Kultur, Film, Diskussion und Workshops können sich Gruppen, Organisationen und Vereine vorstellen und die gesellschaftliche Vielfalt leben.

Im Vorfeld findet zum CSD wird es wieder Pressekonferenzen geben, die hier zum gegebenen Zeitpunkt angekünfigt werden. Im Übrigen werden Presseanfragen über presse@freiburg-pride.de entgegengenommen.

Übersicht:


 

Pressespiegel

2016 | Attentat in Orlando | Trauer, Hass und falsche Verbundenheit – Warnungen im Schatten einer Tragödie
2016 | Positionspapier 2016 | Mein Herz schlägt gegen Rechts. Queere Emanzipation gegen den Rechtsruck verteidigen
2016 | IDAHIT* 2016 | Internationaler Tag gegen Homophobie am 17. Mai
2016 | Verbot CSD Instanbul | Verbot der CSD Demonstration und des Trans Pride in Istanbul

2015 | Niederschlagung des CSD Instanbul | Solidarität mit den LSBTTIQA-Aktivist*innen in der Türkei (deutsch/türkisch)
2015 | zur “Demo für alle” in Stuttgart | Demo für Alle… auch für uns?
2015 | Homofeindlicher Übergriff in Freiburg | Homophobie? Doch nicht in Freiburg!
2015 | IDAHOT* 2015 | Internationaler Tag gegen Homophobie am 17. Mai

Weitere Mitteilungen, Stellungnahmen und Positionspapiere findest du im Archiv.